Zámek Žďár

Programme für Schulen

Wir laden die Lehrer aller Schulstufen zu einer Besichtigung des Museums der neuen Generation ein! Gibt es Themen, die Sie mit Ihren Schülern vielleicht genau hier durchnehmen würden? Nutzen Sie den Besuch des Museums dazu, die Schüler beispielsweise für  den Geschichtsunterricht, die Grundlagen der Gesellschaftswissenschaften, Mathematik, den Kunstunterricht und anderes mehr zu motivieren. Oder möchten Sie das Museum wie ein Fernrohr, mit dem man in längt vergangene Zeiten zurückschauen kann, oder als Kaleidoskop, Kristallkugel oder Teleport benutzen? Nutzen Sie das mehrschichtige Areal, das verschiedene Epochen der Geschichte und auch die lebendige Gegenwart anbietet. Der Komplex bietet eine einmalige Gelegenheit, mit ausgesuchten Themen in einem authentischen Umfeld und zugleich in breiten Zusammenhängen/im zeitgenössischen Kontext zu arbeiten, die durch das Museum der neuen Generation vermittelt werden.

Das Schloss der Familie Kinský, ein ehemaliges Zisterzienserkloster, und das Museum der neuen Generation in Žďár nad Sázavou  bieten Pädagogen von Grund und Mittelschulen sowie deren Schülern die einzigartige Möglichkeit komplexer Bildungsprogramme mit Überschneidungen in Geschichte, Kunstgeschichte und Alltagsleben, aber auch in Mathematik, Physik und Anatomie.

Das könnte Sie interessieren